Schulordnung Goldwiesenschule


In unserer Schule sollen sich alle wohlfühlen - Schüler, Lehrer und Eltern.
Deshalb brauchen wir Regeln.

Umgang miteinander

  • Wir behandeln uns höflich und rücksichtsvoll.
  • Wir verletzen uns weder mit Worten noch mit Gesten.
  • Wir respektieren fremdes Eigentum.
  • Wir achten aufeinander und helfen uns gegenseitig.

Vor und nach dem Unterricht

  • Wir benutzen den sichersten Schulweg und laufen möglichst in Gruppen.
  • Wir lassen uns möglichst nicht mit dem Auto in die Schule fahren.
  • Wir laufen nicht über den Parkplatz.
  • Wir kommen pünktlich in die Schule, aber nicht früher als 15 Minuten vor Unterrichtsbeginn.
  • Erst wenn wir die Fahrradprüfung in Klasse 4 bestanden haben, kommen wir mit dem Fahrrad in die Schule.
  • Wir bringen keine gefährlichen Gegenstände mit in die Schule
    (z. B. Messer, Feuerzeuge, Streichhölzer, …).
  • Falls wir ein Handy mitbringen, müssen wir es ausgeschaltet im Schulranzen lassen.

Im Schulhaus

  • Bevor wir das Schulhaus betreten, achten wir darauf, dass unsere Schuhe sauber sind.
  • Im Schulhaus verhalten wir uns leise.
  • Wir laufen langsam und achten aufeinander.
  • Unsere Jacken, Mützen, Turn – und Schwimmtaschen hängen wir an die Garderobenhaken.
  • Nach dem Unterricht nehmen wir unsere Sachen wieder mit nach Hause.

Toiletten

  • Wir gehen möglichst in den Pausen auf die Toilette.
  • In der Toilette achten wir auf Sauberkeit.

Im Klassenzimmer

  • Der Unterricht beginnt pünktlich.
  • Im Klassenzimmer verhalten wir uns ruhig.
  • Wir rennen nicht im Klassenzimmer.
  • Um Müll zu vermeiden, bringen wir eine Vesperdose und eine Trinkflasche mit.
  • Wir halten unser Klassenzimmer sauber.
  • Wir sortieren unsere Abfälle und werfen sie in die entsprechenden Behälter.
  • Am Ende des Schultages räumen wir unseren Platz auf und stellen die Stühle auf den Tisch.

Auf dem Pausenhof

  • Wir verlassen das Schulgelände nicht.
  • Wir befolgen die Anweisungen der Pausenaufsichten.
  • Wir betreten nur befestigte Flächen.
  • Wir werfen unsere Abfälle in den Abfalleimer.
  • Wir spielen nur Spiele, die andere Kinder nicht gefährden.
  • Wir werfen nicht mit Schneebällen.
  • Wir räumen die Spielsachen nach der Pause zurück ins Spielehaus.
  • Wenn es klingelt, betreten wir das Schulhaus ohne zu drängeln und zu rennen.

Auf dem Klettergerüst

  • Bei Eis und Schnee klettern wir nicht.
  • Wir tragen keine langen Ketten oder Schlüsselbänder um den Hals.
  • Wir stellen uns nicht auf die Handläufe.
  • Wir hängen uns nicht kopfüber an die Reckstange.
  • Wir nehmen Rücksicht auf unsere Mitschüler – vor allem auf kleinere und jüngere Schüler.